Absage 13. Deutscher Nachlasspflegschaftstag in Stuttgart
August 2020

Absage 13. Deutscher Nachlasspflegschaftstag in Stuttgart

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen wir nun leider auch den für den 06.11.2020 in Stuttgart geplanten 13. Deutschen Nachlasspflegschaftstag absagen.

Wir wissen, dass sich viele von Ihnen, wie auch wir, auf unsere Tagung freuen. Nicht umsonst ist die Veranstaltung Jahr für Jahr ausgebucht. Die Entscheidung zur Absage ist uns daher nicht leicht gefallen, allerdings stehen die Gesundheit und Sicherheit aller teilnehmenden Personen für uns an erster Stelle. Natürlich haben wir gehofft, dass im November eine Tagung dieser Größenordnung ohne erhebliche Einschränkungen durchgeführt werden kann. Leider ist dies aufgrund der behördlichen Auflagen nicht möglich. Außerdem muss damit gerechnet werden, dass die Infektionszahlen wieder ansteigen. Wir haben deshalb beschlossen, frühzeitig abzusagen.

Etwaige Unannehmlichkeiten bitten wir, zu entschuldigen. Die gezahlten Teilnahmegebühren werden wir im Laufe des Septembers erstatten. Die betroffenen Teilnehmer/innen werden mittels Schreiben hierzu informiert. Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne per E-Mail unter siliacha@hoernerbank.de.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen. Merken Sie sich bitte den 12.03.2021 (Braunschweig) oder den 12.11.2021 (Mannheim) für den 14. Deutschen Nachlasspflegschaftstag bereits vor. Die Einladungen werden im Januar 2021 verschickt.

Bleiben Sie gesund!