Eine Frage der Moral

Hoerner KULTUR
Umwelt. Gesellschaft. Produkt.

In Zeiten von Klimawandel und Klimakatastrophen ist das Thema „Nachhaltigkeit“ wichtiger denn je. Allgemeines Ziel der Nachhaltigkeit ist der langfristige Erhalt der natürlichen, sozialen und wirtschaftlichen Ressourcen im Interesse heutiger und zukünftiger Generationen.

Wir als Hoerner Bank AG möchten diese drei Nachhaltigkeitsdimensionen in einem ganzheitlichen Unternehmenskonzept vereinen und damit erreichen, dass die tatsächliche Wirkung unseres Unternehmens auf Umwelt und Gesellschaft stetig verbessert wird.

So unterscheiden wir in Bezug auf die Nachhaltigkeit nicht nach einzelnen Geschäftsfeldern unseres Unternehmens. Vielmehr wollen wir, dass die Gesamtheit unserer Mitarbeiter/innen durch Verantwortung für die Umwelt und Gesellschaft sukzessive eine gesunde Nachhaltigkeitskultur entwickelt. Umweltschutz, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und soziale Verantwortung wollen wir so zusammenzuführen, dass die in unserem Unternehmen getroffenen Entscheidungen unter allen drei Gesichtspunkten dauerhaft tragfähig sind.

Nachhaltige Unternehmensführung

Wir versuchen „Nachhaltigkeit“ ganzheitlich in unserem Unternehmen zu verankern und mit unserem täglichen Handeln einen Beitrag in allen drei Nachhaltigkeitsdimensionen zu leisten. Durch effizientes Wirtschaften wollen wir Ressourcen wie auch Kosten sparen. Hierbei behalten wir die Interessen unserer Anspruchsgruppen stets im Blick und verpflichten uns zu bestmöglicher Dienstleistungsqualität. Interne, unabhängige Kontrollmechanismen stellen dabei sicher, dass einschlägige Gesetze und Regelwerke eingehalten werden bzw. unser Verhalten stets gesetzeskonform ist.