Aktuelles & Presse

August 2022

Portfoliomanagement: Sonderkommentar zum Thema Nachhaltigkeit

Die Europäische Union hat sich das Ziel gesetzt, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen und damit ihren Verpflichtungen im Rahmen der Übereinkunft von Paris nachzukommen. Dazu braucht es einen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel in Europa, der kosteneffizient, gerecht und sozial ausgewogen sein muss. Um dies zu erlangen, bedarf es umfangreicher privater und öffentlicher Investitionen…

Kommentar lesen
Juni 2022

WirtschaftsWoche kürt Hoerner Bank AG zum vierten Mal in Folge: einer der besten Vermögensverwalter 2022

Die Hoerner Bank AG konnte im jährlichen Vermögensverwalter-Ranking der WirtschaftsWoche erneut überzeugen und erhielt – wie zuvor 2019, 2020 und 2021 – die Auszeichnung als „Bester Vermögensverwalter“. Insgesamt wurden 1.332 Fondsdepots von Banken und unabhängigen Vermögensverwaltern im Auftrag der WirtschaftsWoche durch das Analysehaus MMD Analyse & Advisory untersucht.

Auszeichnung Hoerner Bank AG
Januar 2022

Hoerner Bank AG: Geschäftsjahr 2021

Die Hoerner Bank AG blickt auf eine positive Geschäftsentwicklung zurück. Trotz der anhaltend schwierigen Umfeldbedingungen konnte der Erfolgskurs der vergangenen Jahre fortgeführt, maßgebende Projekte vorangetrieben und ein gutes Ergebnis in 2021 erzielt werden.

Pressetext lesen
November 2021

Hoerner Bank AG feiert drei Jubiläen

2021 ist ein besonderes Jahr für die Hoerner Bank AG. Gleich drei Jubiläen gibt es im Herbst zu feiern: 25 Jahre Aktiengesellschaft, 25 Jahre Betriebsjubiläum des Vorstandsvorsitzenden Ralf Hirschfeld und 25 Jahre Betriebsjubiläum des Vorstandsmitglieds Rolf Scheidt.

Pressetext lesen
Mai 2021

Bedeutung und Umsetzung von Nachhaltigkeit für die Finanzanlage einer Stiftung

Wir wissen schon heute, dass nicht nur eine anhaltend schlechte wirtschaftliche Entwicklung oder Gesundheitsbedrohungen Staaten schwächen, sondern auch Klimaveränderungen und die Überschreitung ökologischer Belastungsgrenzen dazu beitragen. Globale Trends wie der Klimawandel, die zunehmende Umweltverschmutzung, demographische Entwicklungen und deren Auswirkungen werden auch im Bereich der Finanz- und Investitionsentscheidungen maßgeblich sein.

Weitere Informationen